Skip to content

Coaching Ausbildung

Coaching Ausbildung in Düsseldorf
ab November 2019

Wir freuen uns ab Herbst 2019 in unserem CoachingHaus nun auch eine Coaching Ausbildung in Düsseldorf anbieten zu können. 
Als kompetenten Partner haben wir das Team von InKonstellation um Timo Schlage gewählt. 

Unser Ziel war es, eine ‘Systemische Coaching Ausbildung’ in unser Portfolio aufzunehmen, die mit unseren Werten und Idealen zusammenpasst. Die Trainer arbeiten seit Jahren zusammen und wurden von Gunther Schmidt, dem Begründer des hypno-systemischen Ansatzes, ausgebildet. 
Ein Tagesseminar mit ihm in Köln ist Bestandteil der Ausbildung.

Das CoachingHaus bietet Raum für Coaches aller Schulen und Ausrichtungen, dabei steht stets der Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit. 

Die Coaching Ausbildung findet bei uns in Düsseldorf statt und gliedert sich wie folgt:

9 Module á 3 Tage von Donnerstag bis Samstag

Modul 1 –Grundlagen systemischen Coachings

  • Einführung in die System Theorie und den Ursprung der systemischen Arbeit
  • Die unterschiedlichen systemischen Schulen und deren Schwerpunkte
  • Konstruktivismus
  • Abgrenzung: Coaching versusTherapie
  • Herausforderungen in der Kommunikation und mögliche Lösungsversuche
  • Rolle und Haltung des systemischen Coaches
  • Ressourcen- und Lösungsorientierung
  • Positive Psychologie

Modul 2 – Grundlagen und Werkzeuge

  • Grundverständnis der Dynamiken im System: Klienten System,Beratungssystem
  • Beratersystem, Kybernetik erste und zweiter Ordnung.
  • Kausalität versus Zirkularität
  • Ego States
  • Coaching Prozess
  • Methodik der systemischen Arbeit: Positives Konnotieren
  • Auftragsklärung

Modul 3 und 5: Methoden

  • Arbeiten mit der Ziel-Definition
  • Skalierung
  • Wunderfrage
  • Fragetechniken: lösungsfokussierte, hypothetische, paradoxe, provokative, zeitliche, systemische …. und zirkuläre Fragen
  • Teile Arbeit/Seiten Modell/inneres Team
  • Wahrnehmungspositionen
  • Paradoxe Intervention
  • Metaphern
  • Externalisierung
  • NarrativerAnsatz

Modul 4: Konfliktmanagement

  • Konflikt- und Kritik-Gespräche
  • Ok-Ok Modell
  • Harvard Business Modell
  • 4 i Modell
  • Position versus Motiv
  • Werte Quadrat
  • Riemann Thomann Typologie

Modul 6: Exkurs hypnosystemische Methoden mit Gunther Schmidt

  • Netzwerkbildung
  • Frage nach den Auswirkungen
  • Restriktionsmodell mit Sehnsuchtsziel
  • Einstreutechnik
  • Seitenmodell
  • Problemlösegymnastik
  • Interventionsschritte für die Utilisation und Auflösung von Zwickmühlen

Modul 7 – Business Coaching und Anwendungsfelder in der Praxis

  • Zuweisungsdynamik im BusinessCoaching
  • Change Management/Organisationsentwicklung
  • Fallbearbeitung
  • Team Coaching/Team Entwicklung
  • Mediation

Modul 8 – Einführung in Wing Wave

Modul 9 – Supervision, Prüfung, 3- fache Zertifizierung

Termine:

28. November bis 30. November 2019
09. Januar bis 11. Januar 2020
13. Februar bis 15. Februar 2020
12. März bis 14. März 2020
16. April bis 18. April 2020
07. Mai bis 09. Mai 2020
18. Juni bis 20. Juni 2020
20. August bis 22. August 2020
10. September bis 12. September 2020

Häufige Fragen zur Coaching Ausbildung

Was macht die Ausbildung so wertvoll?

Der hohe Praxisbezug sowie die Erfahrung und Leidenschaft der Trainer. Die Gruppengröße ist auf maximal 16 Teilnehmer begrenzt.

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Mit der Systemischen Coaching Ausbildung wird keine konkrete Zielgruppe angesprochen. (Werdende) Coaches, Personaler, Führungskräfte und Entscheider sind hier genauso richtig wie Menschen, deren beruflicher Schwerpunkt in der Kommunikation liegt oder die sich gerade in einem Veränderungsprozess befinden.

Was ist, wenn ich an einem Termin keine Zeit habe?

Eine Wiederholung eines Moduls in der darauffolgenden Coaching Ausbildung ist kostenfrei möglich. Außerdem ist nach Absprache der Besuch des Moduls in der Coaching Ausbildung in Köln möglich, wo die Ausbildung zweimal im Jahr stattfindet. 

Ist es möglich, dass mein Arbeitgeber die Coaching Ausbildung zahlt?

Häufig zahlen Arbeitgeber die Coaching Ausbildung ganz oder in Teilen für Ihre Mitarbeiter. Sprechen Sie hierzu einfach mit Ihrer Führungskraft oder direkt mit Ihrem Chef bzw. der Personalabteilung. Gerne stellt Ihnen InKonstellation hierfür auch eine Argumentationshilfe zur Verfügung.

Wie groß sind die Kurse?

Um eine optimale Lernatmosphäre zu schaffen, liegt die Teilnehmerzahl i.d.R. zwischen 9 und 15 Teilnehmern.

Was unterscheidet in Konstellation von anderen Instituten?

InKonstellation blickt über den Tellerrand und verbindet viele Coaching- und Therapiemethoden. Die verschiedenen Ansätze werden immer wieder miteinander vernetzt, so dass eine komplexe Wissensgrundlage vermittelt wird aus der man später schöpfen kann. 
Zudem wird besonderen Wert auf den Praxisbezug gelegt. Alle Trainer sind fast täglich in der Wirtschaft in verschiedensten Bereichen im Einsatz und bringen dadurch Praxisbeispiele mit, die in die Ausbildung integriert werden.
Darüber hinaus bilden sie sich natürlich selbst permanent fort und sind daher inhaltlich auf dem neuesten Stand im Bereich Systemisches Coaching.

Wie ist die Ausbildung anerkannt?

Neben dem Zertifikat der renommierten Akademie wird die Ausbildung von mindestens drei Verbänden (ECA, dvct, IANLP) anerkannt, und erfüllt die höchsten Qualitätsanforderungen.

Kostenfreier Bonus:

Während der Dauer der Ausbildung können Sie kostenfrei an Übungsgruppen sowie systemischen Aufstellungen teilnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Information zu der Ausbildung und Anmeldung finden Sie hier.