Skip to content

Yvonne Linssen

Das CoachingHaus – Yvonne Linssen

  • Wirtschaftspsychologin
  • Eignungsdiagnostikerin, Konzeption und Durchführung von Assessmentcenter-Verfahren
  • Trainerin in der Erwachsenenbildung
  • Coach für lösungsorientiertes, systemisches Coaching (DCV zertifizierte Ausbildung)
  • Schwerpunkt: Karriereberatung für Fach- und Führungskräfte

„Das Wirkliche ist Prozeß; dieser ist die verzweigte Vermittlung zwischen Gegenwart, unerledigter Vergangenheit und vor allem: möglicher Zukunft.“ Ernst Bloch

Für mich steht der „Mensch im Prozeß“ im Mittelpunkt meines Interesses.

Einerseits bedeutet im Prozeß zu sein zwar kein fertiges und endgültiges Ergebnis zu haben, andererseits bleibt gerade dadurch auch der Raum möglicher Zukunft als Ort der Veränderung und Entwicklung offen.

Bei der Arbeit mit meinen Klienten sehe ich das Entdecken, Anerkennen und nutzbar machen der vorhandenen Ressourcen als eine wichtige Aufgabe an.

Coaching bedeutet immer auch einen Eingriff in den Prozeß, der sich im Spannungsfeld zwischen Vergangenheit und Zukunft bewegt.

Die Position, in der dieser Eingriff sich vollzieht, ist die Gegenwart.

Dazu ist es wichtig, dass meine Klienten und ich das Wirkliche – das Hier und Jetzt – wahrnehmen und die Gegebenheiten in der Gegenwart akzeptieren und annehmen.

Eine Erleichterung besteht darin, weder mit vergangenen Entscheidungen zu hadern, noch diese zu rechtfertigen.

Auf diese Weise unterstütze ich meine Klienten dabei, ihrer möglicherweise unerledigten Vergangenheit als auch besonders ihren künftigen Möglichkeiten freudig zu begegnen.